deutschenglish

philosophie

Unternehmensphilosophie

msp druck und medien gmbh ist ein international agierender Print- und Mediendienstleister mit Spezialisierung auf Verkaufsförderung und Direktmarketing-Solutions. Personalisierung und Individualisierung von Printprodukten inkl. Postpress, Lettershop und Fulfillmentdienstleistungen sind unsere Aufgaben. Die bestmögliche Umsetzung von Kundenansprüchen ist unser Ziel. Für die Begeisterung unserer Kunden geben wir Alles – unter einem Dach und aus einer Hand. Die msp-Qualität definieren wir als Anspruch, täglich besser zu werden mit dem klaren Ziel, immer ein Stück besser als der Wettbewerb zu sein. Dabei hilft uns die KAIZEN-Methode. Unsere Arbeitsweise ist geprägt von Zuverlässigkeit, Kostenbewusstsein und dem Streben nach wirtschaftlichem Erfolg unter Einbeziehung sozialer und ökologischer Verantwortung. Wir leben und arbeiten in einer interessanten Region Deutschlands, mitten im neuen Europa. Von hier aus möchten wir in den nächsten 10 Jahren zu den 10 besten Unternehmen unserer Branche gehören.

Mudersbach, 10. 01. 2008
Bruno Stricker

daten und fakten

Fullservice - alles unter einem Dach!


Kunden: mehr als 800 weltweit 

Mitarbeiter: ca. 120, bis zu 100 Teilzeitkräfte

Betriebsfläche: 4.500 qm

Logistische Kapazitäten: 2.000 Palettenstellplätze 

Technische Ausstattung und Leistungsportfolio

 

  • Bogenoffset- und Premium-Digitaldruck
  • Endlos-, Sieb- und Rollenoffset im Unternehmensverbund
  • Musterbau
  • Aktuellste EDV-, IT- und Software-Ausstattung
  • Eigene Software-Entwicklung
  • Integriertes CtP- und Workflow-Management
  • Umfangreiche Vorstufen- und Grafik-Ausstattung
  • DV- und Personalisierungszentrum
  • Umfangreiche Weiterverarbeitung und Finishing im Haus
  • Lager- und Logistikservice, Lettershop und Fulfillment
  • Online-Shop-Lösungen wie w2p- und BoD-Lösungen
  • Beratung, Konzeption und Entwicklungsservice

historie

2013: Gründung der premium fulfillment solutions gmbh

2013: Verdoppelung der maschinellen Kuvertierkapazitäten

2013: Installation einer Falt-/Klebe-/Aufspende-Maschine und Verdoppelung der Inkjet-Kapazitäten

2012: Übernahme der Gesellschafteranteile der msp druck und medien gmbh durch Markus Stricker

2012: Übernahme der Druckerei Ruster & Partner GmbH und Neugründung der print media elz gmbh, Elz

2012: Installation eines Schneideplotters für den Weißmusterbau und Kapazitätserweiterung in der Buchbinderei/Weiterverarbeitung durch größere Zusammentragmaschine

2012: Die msp druck und medien gmbh wird als schutzwürdige Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt offiziell eingetragen

2012: Gründung/Beteiligung an der onskreen gmbh, Koblenz

2011: Markus Stricker wird zum Geschäftsführer ernannt

2011: Erweiterung der Sozialräume und der digitalen Produktion, Installation einer Heidelberger 6-Farben XL plus Lack, Installation neueste Falzmaschinengeneration und einer weiteren Farb-Digitaldruckmaschine mit erweitertem Bogenzufuhrmodul für Bogenformate bis 356 x 660 mm

2010: Übernahme der Lagerhalle und Erweiterung der Lagerkapazität, Installation neue Schneidmaschinengeneration

2009: Erweiterung der Produktionsfläche für Finishing/Lettershop und Versand, Erweiterung der Produktionskapazitäten im Bereich intelligente Kuvertierung und Direktadressing sowie Kapazitätsausweitung Digitaldruck s/w

2008: Hallenanbau und Kapazitätserweiterung, Erweiterung der Produktionsfläche, Erneuerung der gesamten IT-Infrastruktur inklusive modernem Sicherheitskonzept und Investition in PUR-Klebebindemaschine, Etikettiermaschine und Sammelhefter

2007: Investition in Hotmelt-Klebebinder, Folienkaschiermaschine und Schneidestraße

2006: Inbetriebnahme des Hochregallagers mit 1.600 Stellplätzen und Erweiterung des Maschinenparks

2005: Installation der neuesten Digitaldruck-Generation

2004: Ausbau der Onlineshops

2003: Einführung eines webbasierten Warenwirtschaftssystems, Installation einer integrierten Callcenter-Lösung

2002: Ausbau des Verwaltungsgebäudes

2002: Kapazitätsverdoppelung des Digitaldrucks

2000: Einstieg in den Digitaldruck

1999: Umzug in einen neuen Gebäudekomplex mit Kapazitätserweiterung

1995: Aufbau der Buchbinderei und Weiterverarbeitung

1994: Aufbau der Druckproduktion

1993: Unternehmensgründung

umwelt

Umweltschutz ist Verpflichtung und Verantwortung

Die msp druck und medien setzt sich seit vielen Jahren intensiv für die umwelt- und ressourcenschonende Produktion und Logistik im gesamten Unternehmen ein. Die kontinuierliche Optimierung aller Abläufe bis hin zum Recycling, der effiziente Einsatz von Energie und Rohstoffen sowie die klimaneutrale Stromversorgung aus Wasserkraft sind dazu herausragende Beispiele der Nachhaltigkeit bei msp.

Dokumentierte Umweltzertifizierung nach DIN ISO 140001 der msp druck und medien gmbh
In einer energie- und rohstoffintensiven Branche wie der Druckindustrie tragen wir gegenüber nachfolgenden Generationen Verantwortung im Umgang mit diesen Ressourcen. Mit dieser Zertifizierung dokumentiert msp für Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten das gesamte Umweltmanagement sowie die Nachhaltigkeit sämtlicher Arbeitsprozesse und Maßnahmen. Diese Zertifizierung erfolgt im Jahr 2011 bereits zum dritten Mal erfolgreich und ist Ansporn zugleich für die Zukunft.

Mehr Infos zur msp-Umweltzertifizierung finden Sie in unserem Flyer.

verantwortung und engagement

Teamgeist und Engagement

Echter Teamgeist und vertrauensvolle Zusammenarbeit ist bei msp in den vergangenen 18 Jahren kontinuierlich gewachsen. Dieser Leitgedanke trägt nur dann Früchte, wenn er sich immer wieder aufs Neue von innen heraus erneuert und weiterentwickelt. Damit dies möglich ist, setzt msp auf umfassende Aus- und Weiterbildung.

Darüber hinaus engagiert sich msp als Förderer und Unterstützer mehrerer Vereine, Organisationen und Institutionen der Region. Als Hauptsponsor des VfL Kirchen unterstützt msp einen sehr aktiven Verein in der Region, der mehr als 500 Kinder und Jugendliche zu seinen Mitgliedern zählt. Auf diese Weise bekommen die Jugendlichen neben verschiedenen ehrenamtlichen Projekten einen Einblick in betriebliche Abläufe und Berufsanforderungen.

Mehr Informationen rund um den VfL Kirchen e.V.

msp auf facebook besuchenmsp auf twitter folgenmsp auf google+ besuchen
  • Navigation